Piazza Napoleone, Toskana

Reiseführer und Bilder zu Piazza Napoleone in der Toskana

151

Piazza Napoleone, Lucca

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Piazza Napoleone, unseren Stadtplan-Piazza Napoleone und Hotels Nähe Piazza Napoleone.

 Impressionen von Citysam

Piazza Napoleone mit Denkmal für Maria Luisa von Bourbon

Betritt man das Altstadtzentrum durch die älteste Pforte der Stadtmauer 150, die Porta San Pietro, so gelangt man über die Bastion Santa Maria 55 auf den Piazza Napoleone. Für die Anlage ließ Napoleons Schwester Elisa ein ganzes mittelalterliches Stadtviertel abreißen. Am Platz dominiert der Palazzo della Provincia, der ehemalige Herzogspalast, in dem auch heute der Regierungssitz Luccas untergebracht ist. Ursprünglich befand sich auf dem Platz die Fortezza 11 Augusta, von der allein der Palast erhalten blieb. Nach einer Explosion und der großflächigen Zerstörung des Palastes im 16. Jahrhundert richtete man diesen nach Originalplänen wieder auf. Etwas nördlich des Platzes präsentiert sich die älteste, in ursprünglicher Gestalt erhaltene Kirche Luccas, Sant’Alessandro, in einer schlichten äußeren Erscheinung.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza Napoleone, 55100 Lucca

152

Piazza San Martino, Lucca

Besuchen Sie auch Fotos Piazza San Martino, den Stadtplan-Piazza San Martino oder Hotels nähe Piazza San Martino.

 Bild Reiseführer  in der Toskana

Palazzo Micheletti am Piazza San Martino

Östlich von dem Piazza Napoleone 151 erreicht man den Piazza San Martino 110, den Domplatz Luccas. An der Nordseite erhebt sich der Palazzo Micheletti, an den sich links San Giovanni in Verbindung mit der ursprünglichen Kathedrale der Stadt, Santa Reparata, anschließt. Die Kirche Santa Reparata wurde im 8. Jahrhundert gegründet, jedoch im 12. Jahrhundert vollständig erneuert. Aus dieser Zeit stammt noch das romanische Mittelportal. Das Baptisterium 29 San Giovanni aus dem 14. Jahrhundert schließt an das linke Querschiff der ehemaligen Santa Reparata an. Besonders interessant sind die archäologischen Ausgrabungen, die Vorgängerbauten der Kirche Santa Reparata, des Baptisteriums und Reste eines römischen Hauses freilegten. Man kann diese Überbleibsel der Vergangenheit in Verbindung mit einer Führung besichtigen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Martino, 55100 Lucca

153

Duomo San Martino, Lucca

Nutzen Sie auch Fotos Duomo San Martino, unseren Stadtplan Duomo San Martino sowie Hotels nähe Duomo San Martino.

 Ansicht von Citysam

Duomo San Martino mit Campanile

Im Osten des Piazza San Martino 110 liegt der Dombezirk mit dem Duomo San Martino 110 und dem Museo della Cattedrale. In seiner jetzigen Gestalt zeigt sich der Dombau romanisch mit – später hinzugekommenen – gotischen Formelementen. Die Gründung einer Kirche an dieser Stelle fand bereits im 5. oder 6. Jahrhundert statt, im 8. Jahrhundert wurde diese dann zur Kathedrale ernannt und dem Heiligen Martin geweiht. Die Fassade aus dem 12. Jahrhundert gliedert sich in einen unteren Teil mit drei romanischen Bögen und in einen oberen Bereich mit dreigeschossiger Zwerchgalerie. Die Vorhalle wurde zum Teil von Guido Bigarelli aus Como mit Skulpturenschmuck ausgestattet. Von Nicola Pisano stammen die Reliefarbeiten am linken Portal.

Das Innere des Domes empfängt seine Besucher mit einigen interessanten Ausstattungsstücken. Die Skulpturengruppe des "Heiligen Martin zu Pferd mit dem Bettler" aus dem 13. Jahrhunderts rechts neben dem Hauptportal gilt als ein seltenes Beispiel vollplastischer Skulptur im Mittelalter und wird als die Schöpfung eines lombardischen Bildhauers betrachtet. In der Sakristei (rechtes Seitenschiff) fällt einem das Altarbild von Domenico Ghirlandaio ins Auge, das in Zusammenarbeit mit seinem Bruder Davide Ghirlandai entstand und eine "Madonna mit Heiligen" darstellt.

 Bildansicht Attraktion

Duomo im Stadtbild von Lucca

 Foto Attraktion  Toskana

Detail der Apsis des Doms

Des Weiteren zieht in der Sakristei des Duomo San Martino 110 das Grabmal der Ilaria del Carretto viel Aufmerksamkeit auf sich. Jacopo della Quercia schuf es als sein erstes uns bekannt gewordenes Werk im Jahr 1406 mit der Darstellung der jungen, im Kindbett verstorbenen Gemahlin von Paolo Guinigi, einem Signore aus Lucca 148. Die weichen Formenlinien, anmutigen Bewegungen und beseelten Gesichtszüge der Figuren zeichnen das Bildhauerwerk als ein besonders gelungenes Stück der Gotik aus.

Im linken Seitenschiff gebührt dem Tempietto del Volto Santo besondere Beachtung. Der oktogonale Marmorbau wurde von Matteo Civitali für das berühmte Volto Santo geschaffen, das bekannte Kruzifix aus schwarzem Zedernholz aus dem 11. Jahrhundert. Der Legende nach schnitzte Nikodemus, der Christus vom Kreuz abnahm, das so genannte "Heilige Antlitz". Im Jahr 782 wurde das Volto Santo in einem unbemannten Schiff am Hafen von Luni angespült und von dort aus nach Lucca 148 gebracht. Ab dem 12. Jahrhundert erlangte das Volto Santo als Prägung auf den Lucceser Münzen weltweite Berühmtheit. Noch heute findet jährlich am 13. September eine Prozession statt, in der das Kruzifix in prachtvolle Gewänder gehüllt durch die Straßen der Stadt getragen wird. Dazu muss jedoch eine Nachbildung genügen, denn das kostbare Original bleibt in Matteo Civitalis Tempietto verschlossen.

 Fotografie Attraktion

Blick auf den Dom von der Stadtmauer

Das Museo della Cattedrale gegenüber des linken Domseitenschiffes wurde im Jahr 1994 eröffnet, um den Domschatz auszustellen: liturgisches Gerät, Reliquiare, Roben und die Krone des Volto Santo. Auch Altargemälde und Bauskulpturen des Domes können besichtigt werden. In dem Oratorium San Giuseppe, das zu einem im Jahr 1518 gegründeten Nonnenkloster gehörte, sind die prunkvollen Kleider und der Schmuck des Volto Santo zu sehen, die noch heute alljährlich am 13. September für die Prozession genutzt werden. Einen letzten Höhepunkt des Museums bildet eine für einen Strebepfeiler der Domflanken gedachte Steinskulptur "Johannes des Täufers" von Jacopo della Quercia.

Gesamtbewertung Duomo San Martino

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 56 Bewertungen zu Duomo San Martino:
75%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Martino, 55100 Lucca

154

Chiesa di San Michele in Foro, Lucca

Nutzen Sie auch Fotos Chiesa di San Michele in Foro, den Stadtplan-Chiesa di San Michele in Foro sowie Hotels nahe Chiesa di San Michele in Foro.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Chiesa di San Michele in Foro im Stil der Pisaner Romanik

Geht man von dem Piazza San Martino 110 die belebte Einkaufsstraße Via Fillungo entlang in Richtung Piazza Mercato, passiert man zunächst die im 12. Jahrhundert errichtete Kirche San Giusto 33 aus rötlichem Sandstein. Vor allem der Ornamentschmuck über dem Mittelportal der Kirche ist beeindruckend. Ganz in der Nähe gelangt man zu einer der prachtvollsten und beliebtesten Kirchen Luccas: Chiesa di San Michele in Foro, deren Stil stark an die Pisaner Romanik erinnert.

Die Fassade ist vollständig in Marmor gekleidet und weist am gesamten Baukörper umlaufende Arkaden auf. Die abschließende monumentale Figur stellt den Erzengel Michael dar. Im Inneren kann man das Original einer von Matteo Civitali geschaffenen Strahlenkranzmadonna sehen, die ursprünglich am äußeren Südpfeiler angebracht war und heute durch eine Kopie ersetzt wurde. Das wertvolle Stück weist zum Teil noch die einstige Bemalung auf.

 Foto von Citysam

Kunstvolle Arkaden des Gebäudes

Der gleichnamige Platz der Kirche Chiesa di San Michele in Foro bildet ein Hauptzentrum des lucchesischen Alltaglebens. In römischer Zeit befand sich in dieser Gegend das Forum Romanum. Der Palazzo Pretorio, in dem heute der Sitz des Amtsgerichtes ist, wurde von Matteo Civitali im Jahr 1492 begonnen und 1588 durch Vicenzo Civitali in seiner Tiefe erweitert. Zurück auf der Via Fillungo kann man dem Café Di Simo einen Besuch abstatten. Das im Jahr 1846 als Bottega del caffé del Caselli gegründete Kaffeehaus zog im 19. Jahrhundert Künstler an, die später zum Teil weltweiten Ruhm erlangten. So widmete der Komponist Giacomo Puccini dem damaligen Kaffeehaus-Besitzer Alfredo Caselli mehrere seiner Werke.

Übersicht der Bewertungen Chiesa di San Michele in Foro

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3 Bewertungen zu Chiesa di San Michele in Foro:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Michele, 55100 Lucca

155

Piazza dell' Anfiteatro, Lucca

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Piazza dell' Anfiteatro, den Stadtplan Piazza dell' Anfiteatro und Hotels nähe Piazza dell' Anfiteatro.

Piazza dell' Anfiteatro Foto von Citysam

Cafés am Piazza dell' Anfiteatro

Der Piazza dell' Anfiteatro, der auch Piazza Mercato genannt wird, erinnert in seiner Anlage an ein römisches Amphitheater. An dieser Stelle bauten sich die Bewohner Luccas ihre Häuser auf den Ruinen einer solchen antiken Arena, so dass sich der Platz bis heute diese Form bewahrt hat. Die Eingänge der Läden entsprechen zum Teil den Gewölben der Zuschauerränge.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza Mercato, 55100 Lucca
Telefon: +39{a0}583493627

156

Chiesa di San Frediano, Lucca

Nutzen Sie auch Bilder Chiesa di San Frediano, den Stadtplan Chiesa di San Frediano und Hotels Nähe Chiesa di San Frediano.

 Fotografie Attraktion

Chiesa di San Frediano mit schönem Mosaik

Verlässt man den Piazza Mercato Richtung Nordwesten, erreicht man bald eine der schönsten Kirchen Luccas: Chiesa di San Frediano. Sie wurde zwar im 6. Jahrhundert gegründet, der heutige Bau des Gotteshauses stammt aber aus den Anfängen des 12. Jahrhunderts. Da die Erweiterungsbauten der Kirche mit der Errichtung der Stadtmauer 150 einhergingen, musste die ursprünglich nach Osten gerichtete Kirche gewestet werden. Das prächtige Mosaik, das die "Himmelfahrt Christi" zeigt, schuf der Luccheser Maler Berlinghiero Berlinghieri, verlor jedoch durch eine Restauration im 19. Jahrhundert viel von seiner ursprünglichen Schönheit. Atemberaubend zeigt sich der Innenraum der Kirche. Hohe, für Fresken vorgesehene Wandflächen und der offene Dachstuhl verleihen dem Raum einen monumentalen Charakter. Als herausragendes Ausstattungsstück ist der romanische Taufbrunnen Fonta Lustrale aus dem 12. Jahrhundert mit Reliefdarstellungen aus dem "Leben Moses" zu nennen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Frediano, 55100 Lucca
Telefon: +39{a0}583493627

150

Stadtmauer, Lucca

Nutzen Sie auch Fotos Stadtmauer, unseren Stadtplan-Stadtmauer oder Hotels Nähe Stadtmauer.

Lucca weist die europaweit einzige nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer um ein Altstadtzentrum auf. Die Mauer entstand im frühen 16. Jahrhundert und wurde bis zum Jahr 1645 durch die Nachfolge zweier Mauerringe aus der Römerzeit und aus dem Mittelalter vollendet. Von diesen beiden Vorgängerbefestigungen sind noch Bruchstücke erhalten, wie beispielsweise die Porta San Gervasio und der Torre Guinigi.

Stadtmauer Bild Attraktion

Nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer in Lucca

 Foto Reiseführer

Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert

 Foto Reiseführer

Schöne Spaziergänge unter Platanen und Kastanien

Unter schattenspendenden Platanen und Kastanien kann man rund um die Stadt flanieren und die wunderbaren Aussichten auf das Dächermeer Luccas und das umliegende Hügelland genießen. Die Mauer ist mit elf Bastionen bestückt und wird von drei ursprünglichen Toren sowie drei Durchgängen aus neuerer Zeit durchbrochen, die den Zugang in die Stadt – zum Teil über Zugbrücken – ermöglichen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 55100 Lucca

157

Villa Guinigi, Lucca

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Villa Guinigi, den Stadtplan-Villa Guinigi sowie Hotels nahe Villa Guinigi.

Im südöstlichen Teil des Altstadtzentrums liegt die Villa Guinigi, die das beachtliche Museo Nazionale 149 beherbergt. Die Villa entstand im frühen 15. Jahrhundert im Auftrag Paolo Guinigis und zeigt sich als ein lang gestrecktes, zweigeschossiges Gebäude. Nach einer Restaurierung des prächtigen Bauwerks im Jahre 1968 wurde in der Villa das staatliche Museum mit einer archäologischen Abteilung sowie den Sektionen für mittelalterliche Bauplastik und Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts eingerichtet. Herausragende Ausstellungsstücke des Museums sind die Holzintarsien aus dem 14. und 15. Jahrhundert sowie das Gemälde "Gottvater mit den Heiligen Magdalena und Katharina von Siena 77" von Fra Bartolommeo.

Anschrift und Verkehrsanbindung Villa Guinigi:
Adresse: Via della Quarquonia, 55100 Lucca

Anschrift und Verkehrsanbindung Museo Nazionale:
Adresse: Via Della Quarquonia, 55100 Lucca

  • Piazza del Duomo Florenz - Aus welcher Richtung man sich Florenz auch nähert –...
  • Der weltbekannte Piazza della Signoria mit dem Palazzo Vecchio galt seit de...
  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Lucca - Es gibt kaum eine andere Stadt in der Toskana, die so malerisch und li...

Piazza Napoleone-Stadtplan

Piazza Napoleone Stadtplan

Momentan beliebte Unterkünfte

Hotel Calzaiuoli Ansicht
Via Calzaiuoli 6, 50123 Florenz
EZ ab 99 €, DZ ab 119 €
Grand Hotel Cavour Foto
Via del Proconsolo, 3, 50122 Florenz
EZ ab 78 €, DZ ab 102 €
San Firenze Suites & Spa Fotografie
Piazza San Firenze 3/A, 50122 Florenz
EZ ab 114 €, DZ ab 140 €
Hotel Porta Faenza Ansicht
Via Faenza 77, 50123 Florenz
EZ ab 72 €, DZ ab 72 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Hotels buchen

Reservieren Sie Ihr passendes Hotelangebot hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei der Buchung erhält man über Citysam einen Download-Guide!

Landkarten Toskana

Überschauen Sie Toskana und die Region durch die interaktiven Landkarten. Per Karte sieht man Attraktionen und Hotelangebote.

Attraktionen

Informationen über Siena, Piazza dei Cavalieri, Piazza della Signoria, Florenz und viele andere Attraktionen erhält man innerhalb des Reiseportals dieser Stadt.

Unterkünfte von Citysam

Beliebte Toskana Hotels jetzt finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte gibt es in der Umgebung von Piazza Napoleone sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Piazza del Duomo Florenz, Florenz, Piazza della Signoria. Darüber hinaus findet man Suche nach Unterkünften etwa 7.258 weitere Unterkünfte und Gästehäuser. Jede Reservierung mit kostenfreien PDF Reiseführer für Ihre Reise.

Hotel Universo 3* TOP

Piazza Del Giglio 1 53m bis Piazza Napoleone
Hotel Universo

Via Vittorio

Via Vittorio Emanuele 4 60m bis Piazza Napoleone
Via Vittorio

Casa Paolina TOP

Piazza XX Settembre 2 71m bis Piazza Napoleone
Casa Paolina

Apartment Turandot Lucca 3*

71m bis Piazza Napoleone
Apartment Turandot Lucca

Duomo Lucca

Corte Nieri 2 110m bis Piazza Napoleone
Duomo Lucca

Ihre Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Piazza Napoleone in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.