Volterra, Toskana

Beschreibungen und Bilder zu Volterra in der Toskana

26

Volterra

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Volterra, den Stadtplan-Volterra und Hotels Nähe Volterra.

 Fotografie Attraktion

Hügellandschaft rund um die Bergstadt Volterra

 Impressionen Attraktion

Die kargen Häuser schlängeln sich den Berg hinauf

Inmitten einer schroffen Hügellandschaft im Zentrum der Colline Metallifere liegt die düstere Bergstadt Volterra auf etwa 550 Metern Höhe. Aufgrund des zerklüfteten, wenig dem Bild der sanfthügeligen Toskana entsprechenden Umlandes mag es einige Zeit dauern, bis man sich an die reservierte Atmosphäre der Stadt gewöhnt hat. Doch gerade die Kargheit und die Verschlossenheit verleihen dem Ort und der umgebenden Landschaft ihren mystischen, fast geheimnisvollen Charakter.

Volterra ist sehr alt und geht historisch auf die Etrusker zurück. In vorchristlicher Zeit zählte es zu den zwölf Städten, die sich in einem lockeren Bündnis zusammen geschlossen hatten. Da sich Volterra wirtschaftlich auf die Agrarkultur sowie den Abbau von Erzen konzentrierte und kaum in das nationale Handelsnetz integriert war, zählte es nicht zu den bedeutendsten des etruskischen Siedlungsgebietes. Erst in der Zeit um 400 vor Christus erlebte die Stadt eine Blütezeit, indem sie ihr Territorium bis zu den Eisenerzminen auf Elba 14 ausdehnte. In dieser Periode errichteten die Etrusker einen Mauerring von enormen Ausmaß, der sowohl der Stadt- als auch der Landbevölkerung Schutz bieten sollte.

 Bild Sehenswürdigkeit

Einzigartige Atmosphäre in dem Bergort

Im Jahr 298 vor Christus wurde das etruskische Velathri als die Kolonie ‚Volaterra’ zur Verbündeten Roms und erhielt die Rechte des municipium. Man errichtete ein Theater im Nordwesten des Ortes, ohne dass sich Volterra im Vergleich zu anderen Provinzstädten einer besonderen Bedeutung erfreut hätte. Erst nach dem Zerfall des römischen Imperiums stieg das Ansehen der Stadt und Volterra wurde Sitz mächtiger, landbesitzender Bischöfe.

Im 10. Jahrhundert konstituierte sich die Kommune Volterra, die Einwohner wählten einen Podesta (Stadtvogt) und errichteten den ältesten Kommunalpalast der Toskana (1208). Streitigkeiten zwischen der Kirche und der Kommune behinderten eine blühende Entwicklung der Stadt. Im 15. Jahrhundert überwachte schließlich Florenz 222 die Ämter Volterras, die freie Kommune verlor ihre politische Unabhängigkeit. Gewaltige Plünderungen brachten die Stadt zudem um einen Großteil ihres historischen und kulturellen Erbes. Ab dem Jahr 1530 zählte Volterra schließlich zum Herzogtum Toskana.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Exponierte Lage Volterras im Zentrum der Colline Metallifere

Heute gehört Volterra zu den Städten, die sich aufgrund ihrer politischen Unterwerfung ihr mittelalterliches Gepräge bewahren konnten. Neben den Stadtpalästen und Kirchen aus dem 12. Jahrhundert stellen zudem die etruskischen Zeugnisse einen Höhepunkt der Stadt dar: die eindrucksvollen Stadtmauern mit den beiden erhaltenen Toren Porta all’Arco und Porta Diana sowie die zahlreichen skulpturalen Porträtköpfe im archäologischen Museo Etrusco Guarnacci 31. Neben all den architektonischen und künstlerischen Highlights bietet die Stadt zudem eine atemberaubende Aussicht auf die herrliche, umgebende Landschaft.

Übersicht der Bewertungen Volterra

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu der Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 103 Bewertungen zu Volterra:
74%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Volterra

27

Piazza dei Priori, Volterra

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Piazza dei Priori Volterra, den Stadtplan Piazza dei Priori Volterra sowie Hotels nähe Piazza dei Priori Volterra.

 Bildansicht Attraktion  in der Toskana

Piazza dei Priori mit dem ältesten Rathaus der Toskana

Das weltliche Zentrum Volterras bildet der Piazza dei Priori, auf dem sich das älteste erhaltene Rathaus 48 der Toskana erhebt. In der Zeit von 1208 bis 1257 errichtete man diesen Kommunalpalast für die Versammlungen des Stadtrates. Später wurde das Gebäude zum Sitz des amtierenden Podestà und im 15. Jahrhundert der Florentiner Kommissare, die alle ihre Stadtwappen an der Fassade anbringen ließen – einige davon stammen aus der Della-Robbia-Werkstatt. Der monumentale Baukörper steht am Beginn einer neuen Form des kommunalen Stadtpalastes und ist Vorbild zahlreicher später errichteter Kommunalbauten, wie beispielsweisse für den Palazzo Vecchio 231 in Florenz 222. Im Inneren des Palastes kann man ein (leider sehr schlecht) erhaltenes "Verkündigungs"-Fresko von Orcagna aus dem Jahr 1383 besichtigen.

Übersicht der Bewertungen Piazza dei Priori Volterra

Aus den vorliegenden Einzelbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4 Bewertungen zu Piazza dei Priori Volterra:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza dei Priori, 56048 Volterra

28

Duomo Santa Maria Assunta, Volterra

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Duomo Santa Maria Assunta Volterra, den Stadtplan Duomo Santa Maria Assunta Volterra oder Hotels Nähe Duomo Santa Maria Assunta Volterra.

Duomo Santa Maria Assunta Volterra Bild Reiseführer

Campanile des Duomo Santa Maria Assunta

Rechts an den Palazzo dei Priori schließt die Rückfassade des Duomo Santa Maria 143 Assunta an. Der Bau des Domes geht auf das 12. Jahrhundert zurück, aber die Schaufassade stammt aus dem Jahre 1254. Zahlreiche Erweiterungen und Umbauten lassen den Dom heute als wenig harmonisch erscheinen. Das Innere des Duomo Santa Maria 143 Assunta wird durch eine überladene Kassettendecke aus dem 16. Jahrhundert geprägt. Ein bedeutendes Ausstattungsstück stellt die farbige Figurengruppe der "Kreuzabnahme" in der zweiten Kapelle des rechten Seitenschiffes dar, die Mitte des 13. Jahrhunderts entstand.

Übersicht der Bewertungen Duomo Santa Maria Assunta Volterra

Durch die einzelnen Einzelbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 28 Bewertungen zu Duomo Santa Maria Assunta Volterra:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Via dell’Ortaccio, 56048 Volterra

29

Baptisterium, Volterra

Nutzen Sie auch Bilder Baptisterium Volterra, den Stadtplan Baptisterium Volterra und Hotels Nähe Baptisterium Volterra.

 Bildansicht von Citysam

Blick auf Volterra mit Baptisterium im Vordergrund

Das oktogonale Baptisterium gegenüber der Domfassade ist schwer datierbar. Nur eine Seite ist mit grün-weiß-gestreiftem Marmor verkleidet. Im Inneren gebührt einem schönen Taufbecken von Andrea Sansovino (1502) besondere Aufmerksamkeit. Links an den Dom schließt das Museo Diocesano di Arte Sacra an, in dem Kunstwerke aus dem Dom ausgestellt sind.

Übersicht der Bewertungen Baptisterium Volterra

Von den einzelnen Bewertungen zu der Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 11 Bewertungen zu Baptisterium Volterra:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 56048 Volterra

30

Pinacoteca e Museo Civico, Volterra

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Pinacoteca e Museo Civico, unseren Stadtplan-Pinacoteca e Museo Civico oder Hotels nähe Pinacoteca e Museo Civico.

Nicht weit von dem Piazza dei Priori 27 erheben sich zwei interessante Turmhäuser von Volterra: das Torre Buonparenti und das Torre Buonaguidi. Von besonderer Qualität ist die Sammlung der sich nur wenige Schritte weiter befindenden Pinacoteca e Museo Civico 81, die im Palazzo Minucci-Solaini untergebracht ist. Die Glanzstücke der Ausstellung sind eine "Kreuzabnahme" des Rosso Fiorentino (1521) und eine "Verkündigungs"-Gruppe aus Holz von Francesco di Valdambrino (1420).

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Via dei Sarti, 56048 Volterra

10

Römisches Theater, Volterra

Besuchen Sie auch Fotos Römisches Theater Volterra, den Stadtplan-Römisches Theater Volterra oder Hotels Nähe Römisches Theater Volterra.

 Bild Attraktion

Die Tribünen des Römischen Theaters wurden in einen Hügel gebaut

Außerhalb der mittelalterlichen Porta Fiorentina liegt das römische Theater mit einer in einen Hügel gebauten Zuschauertribüne. Im Jahr 1951 begann man mit der Ausgrabung des unter Erdmassen verschütteten Theaters, die Arbeiten dauerten bis 1997 an. Hinter dem Amphitheater liegen die Thermen aus dem 4. Jahrhundert, bei denen man deutlich das Frigidarium (Kaltwasserbad), das Tepidarium (Abkühlbecken) und das Caldarium (Warmwasserbecken) unterscheiden kann.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Parco Archeologico E. Fiumi, 56048 Volterra

31

Museo Etrusco Guarnacci, Volterra

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Museo Etrusco Guarnacci, unseren Stadtplan-Museo Etrusco Guarnacci sowie Hotels Nähe Museo Etrusco Guarnacci.

 Foto von Citysam

Traumhafte Ausblicke von der Fortezza der Medicis

Einen unumgänglichen Höhepunkt der Stadt Volterra 26 stellt das Museo Etrusco Guarnacci dar, welches die bedeutendste etruskische Sammlung Italiens beherbergt. In dem wichtigen Ausstellungshaus werden hochinteressante archäologische Fundstücke wie beispielsweise Grabbeigaben und (zum Teil reliefgeschmückte) Aschenurnen aufbewahrt. Etwas weiter südlich vom Museum erhebt sich die mächtige Fortezza 11, die Lorenzo de’Medici an der höchsten Stelle der Stadt errichten ließ. Von hier hat man beeindruckend weitreichende Ausblicke in das karge, zerklüftete Umland.

Anschrift und Verkehrsanbindung Museo Etrusco Guarnacci:
Adresse: Via Don Minzoni, 56048 Volterra
Telefon: +39{a0}58886347

Anschrift und Verkehrsanbindung Fortezza:
Adresse: Viale dei Ponti, 56048 Volterra

32

San Francesco, Volterra

Besuchen Sie auch Bilder San Francesco Volterra, den Stadtplan San Francesco Volterra sowie Hotels nähe San Francesco Volterra.

Von Volterra 26 aus kann man einige schöne und lohnenswerte Ausflugsziele anstreben, die sich noch innerhalb der etruskischen Stadtsiedlung befinden, jedoch außerhalb des Centro Storico liegen. Im Nordwesten erhebt sich die Kirche San Francesco, die einen interessanten Freskenzyklus aus dem 15. Jahrhundert aufweist. Dieser von Cenni di Francesco geschaffene Zyklus erzählt die "Geschichte vom Heiligen Kreuz", der um Szenen aus dem "Leben Mariens" und der "Kindheit Christi" ergänzt wird.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Francesco, 56048 Volterra

33

San Giusto, Volterra

Nutzen Sie auch Fotos San Giusto, den Stadtplan-San Giusto und Hotels nähe San Giusto.

Nicht weit von San Francesco 32 liegt die Kirche San Giusto. Sie stellt mit ihrer flachen Steinfassade ein seltenes Beispiel schlichter Barockarchitektur dar. Von hier aus hat man herrliche Ausblicke auf die balze – die tiefen Schlünde und Grate der umliegenden Tuffsteinhügel. Man könnte meinen, es handelte sich um von Menschenhand geschaffene Brüche, doch die balze sind natürliche Erosionen, die das Landschaftsbild so maßgeblich prägen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza San Francesco, 56048 Volterra

  • Florenz – eine Stadt von unvergleichlichem Flair und noch heute einer der s...
  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Siena begrüßt seine Gäste mit einem ganz eigenen Flair. Auf drei Hügel lieg...
  • San Gimignano - Es gibt nur eine Kleinstadt in der Toskana, die sich hinsichtl...

Volterra Stadtplan

Volterra Stadtplan

Im Augenblick angesagte Toskana Hotels

Hotel Calzaiuoli Bildaufnahme
Via Calzaiuoli 6, 50123 Florenz
EZ ab 99 €, DZ ab 119 €
Lucca In Villa Elisa & Gentucca Fotografie
Viale Armando Diaz 71, 55100 Lucca
EZ ab 74 €, DZ ab 89 €
Hotel Londra - Firenze Ansicht
Via Jacopo da Diacceto, 16/20, 50123 Florenz
EZ ab 105 €, DZ ab 85 €
La Farina Apartments Bildansicht
Via Giuseppe La Farina 27, 50132 Florenz
EZ ab 76 €, DZ ab 92 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Unterkunft buchen

Reservieren Sie Ihr Hotelangebot hier über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Reservierung gibt es auf Citysam unseren Download-Guide!

Landkarte der Toskana

Durchsuchen Sie Toskana sowie die Umgebung durch die interaktiven Toskana-Stadtpläne. Direkt per Landkarte finden Sie Attraktionen und Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Infos über Siena, Ponte Vecchio, Piazza dei Cavalieri, Piazza della Signoria und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten lesen Sie innerhalb unseres Reiseportals hierzu.

Hotels von Citysam

Günstige Hotels in der Toskana jetzt suchen und reservieren

Diese Hotels befinden sich nahe Volterra und anderen Attraktionen wie Florenz, Piazza della Signoria, Ponte Vecchio. Außerdem finden Sie Hotelsuche momentan 7.258 andere Hotels und Unterkünfte. Alle Buchungen mit gratis PDF-Reiseführer zum Sofortdownload.

Nazionale 3*

Via Dei Marchesi 11 62m bis Volterra
Nazionale

Hotel La Locanda 4*

Via Guarnacci 24/28 210m bis Volterra
Hotel La Locanda

Hotel Villa Porta All' Arco 3*

Via Mazzini 2 250m bis Volterra
Hotel Villa Porta All' Arco

Apartment Loc. le Balze

290m bis Volterra
Apartment Loc. le Balze

Hotel San Lino 4*

Via San Lino, 26 340m bis Volterra
Hotel San Lino

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Volterra in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.