Cortona, Toskana

Reisetipps , Fotos von Cortona in der Toskana

140

Cortona

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Cortona, den Stadtplan Cortona und Hotels nahe Cortona.

Cortona Impressionen Reiseführer

Cortona bietet historische Attraktionen und einen atemberaubenden Blick

 Impressionen Reiseführer  Toskana

Der Ort thront auf einem Hügel hoch über dem Chaina-Tal

Eine der ältesten, auf etruskische Besiedlung zurückgehenden Städte ist Cortona, das auf einem Hügel hoch über dem Chiana-Tal liegt. Die traumhafte Lage des Ortes gewährt beeindruckende Panorama-Blicke über das umliegende Val di Chiana bis nach Monte San Savino 146, nach Umbrien und dem Trasimenischen See sowie den vulkanischen Hängen des Amiata-Berges. Das mittelalterliche Gepräge der Stadt mit den engen Gassen und Treppen, die steil zu terrassenförmig angelegten Plätzen führen, ist weitgehend erhalten geblieben, so dass den Cortona-Besucher eine reizvolle Kombination aus Architektur und Natur erwartet.

In der Zeit um 700 vor Christus zählte Cortona zu den wichtigsten Siedlungen des etruskischen Stammlandes. Noch heute kann man die alten Gräber sowie die gut erhaltenen Mauern aus der Etruskerzeit, die neben den Fundstücken im Archäologischen Museum die eindrucksvollsten Zeugnisse der frühen Stadtentstehung sind, bewundern. In der Zeit 310 vor Christus verbündete sich Cortona mit Rom und erhielt das römische Bürgerrecht. Nach dem Zerfall des Römischen Reiches fielen die Goten in die Stadt ein und zerstörten sie in großen Teilen. Aus diesem schweren Schicksalsschlag konnte sich Cortona nicht erholen, und bis ins 11. Jahrhundert wird es in keinem Dokument erwähnt.

Ende des 12. Jahrhunderts erhielten die Cortonesen die politische Autonomie und die Stadt gewann zunehmend an Bedeutung. Im Jahr 1325 erlangte Cortona einen Bischofssitz und durchlebte eine kurze Blütezeit, bis es anno 1411 an Florenz 222 verkauft wurde und unter dessen Herrschaft langsam verfiel. 1538 ging die Stadt an das Herzogtum der Toskana über und nur kurze Zeit später errichtete Cosimo I. um das Jahr 1556 die imposante Fortezza 58 Girifalco am höchsten Punkt der Stadt.

Heute ist Cortona ein beliebtes Ausflugsziel, denn die schönen Paläste aus dem Mittelalter, malerisch-verträumte Stadtwinkel und der überaus belebte Piazza della Republica 141 bestimmen das kontrastreiche Flair der Stadt. Hauptattraktionen des Ortes sind die beiden Museen, welche die Historie der Stadt sowie deren kunsthistorische Bedeutung anschaulich wiedergeben: das Museo dell’Accademia Etrusca 142 und das Museo Diocesano.

Übersicht der Bewertungen Cortona

Aus den vorliegenden Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 10 Bewertungen zu Cortona:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Cortona

141

Piazza della Republica, Cortona

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Piazza della Republica Cortona, unseren Stadtplan Piazza della Republica Cortona und Hotels nahe Piazza della Republica Cortona.

Piazza della Republica Cortona Impressionen von Citysam

Der monumentale Palazzo Comunale

Man beginnt den Stadtrundgang durch Cortona 140 an dem zentralen Piazza della Republica, von dort führt der Weg über die Hauptgeschäftsstraße, der Via Nazionale, zum niedrig gelegenen Piazza Garibaldi 47 im Südwesten der Stadt.

Auf dem Piazza della Republica fällt der Blick auf den monumentalen Palazzo Comunale 79 am südlichen Ende des Platzes. Der rechte Teil des Baus stammt noch aus dem späten 13. Jahrhundert, später erweiterte man den Palast, indem man die Via Romana überbrückte, nach links. Der Turm geht auf das Jahr 1509 zurück, ebenso wie die breite Freitreppe. Im Inneren des Palazzo kann man den im historisierenden Stil umgebauten Sala del Consiglio besichtigen, in dem bereits im Mittelalter der Gemeinderat tagte. Gegenüber des Palazzo Comunale 79 erhebt sich der mehrfach restaurierte Palazzo del Popolo 38.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Schöne Terrassen mit Ausblick zum Krafttanken

 Foto von Citysam

Der Piazza della Republica ist eine zentrale Anlaufstelle

Gesamtbewertung Piazza della Republica Cortona

Aus den vorliegenden Einzelbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 18 Bewertungen zu Piazza della Republica Cortona:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza della Repubblica, 52044 Cortona

142

Museo dell’Accademia Etrusca, Cortona

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Museo dell’Accademia Etrusca, den Stadtplan-Museo dell’Accademia Etrusca sowie Hotels nähe Museo dell’Accademia Etrusca.

Ein weiterer beeindruckender Profanbau aus dem Mittelalter ist der Palazzo Pretorio an dem angrenzenden Piazza Signorelli, den sich die Herrscherfamilie Casali im 13. Jahrhundert errichten ließ. Hinter der herrlichen Fassade aus dem Jahre 1613 sitzt in dem Gebäude heute die renommierte Accademia Etrusca, die anno 1727 gegründet wurde. Der Baron de Montesquieu und Voltaire zählten zu den berühmten Mitgliedern der Akademie. Im 18. Jahrhundert eröffnete man das Museo dell’Accademia Etrusca gleich neben dem Palazzo Pretorio. In dem städtischen Ausstellungshaus werden alte Fundstücke aus etruskischer Zeit aufbewahrt, zum Beispiel ein bekannter Bronzeleuchter aus der Zeit um 400 vor Christus. Das massive Stück, mit immerhin 58 Kilogramm, ist eines der Exemplare, die seinerzeit als beliebte Exportartikel hergestellt wurden.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piazza Signorelli, 52044 Cortona
Telefon: +39{a0}575637248

143

Duomo Santa Maria, Cortona

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Duomo Santa Maria Cortona, unseren Stadtplan Duomo Santa Maria Cortona sowie Hotels nahe Duomo Santa Maria Cortona.

 Fotografie Sehenswürdigkeit  in der Toskana

Duomo Santa Maria aus dem 11.Jahrhundert

Wenige Schritte von dem Piazza Republica weiter erreicht man den malerischen Domplatz mit dem Bischofspalast, der Chiesa del Gesú 144 und dem Duomo Santa Maria 55, eine im 11. Jahrhundert gegründete Pfarrkirche. Der Architekt Giuliano da Maiano erneuerte den Dombau im 15. Jahrhundert im Renaissancestil. Im Inneren kann man einige Fresken aus der Schule Luca Signorellis besichtigen, wie beispielsweise die "Kreuzigung" und den "Ungläubigen Thomas" in der Chorkapelle.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Via Mura Etrusche, 52044 Cortona

Kirchen Cortonas

Besuchen Sie auch Fotos Kirchen Cortonas, den Stadtplan Kirchen Cortonas und Hotels nähe Kirchen Cortonas.

 Bild Sehenswürdigkeit  der Toskana

Interessante kirchliche Bauten

Neben den Hauptattraktionen Cortonas bietet die historische Stadt weitere äußerst sehenswerte religiöse Bauten. Die alten Kirchen Cortonas sollte man in eine Stadtbesichtigung unbedingt einbeziehen:

144  Chiesa del Gesú, Cortona

Die Chiesa del Gesú, eine ehemalige Jesuitenkirche aus der Zeit um 1500, beherbergt heute das kunsthistorisch hochinteressante Diözesanmuseum. In dem religiösen Ausstellungshaus werden unter anderem Werke von Pietro Lorenzetti, Beato Angelico und Luca Signorelli aufbewahrt. Luca Signorelli ist ein berühmtes Kind der Stadt, das im Jahr 1445 in den Mauern Cortonas das Licht der Welt erblickte. Von ihm stammen die "Beweinung Christi", die "Apostelkommunion" und die ursprünglich für den Dom bestimmte "Kreuzabnahme". Ein weiterer Höhepunkt des Museums stellt das "Verkündigungs"-Gemälde von Beato Angelico dar, das zu den gelungensten Werken des Dominikanermönches zählt.

 5   San Francesco, Cortona

Das Gotteshaus San Francesco im Osten der Stadt geht bis auf das Jahr 1245 zurück. Die Kirche gilt als eine bedeutende Stätte des Franziskanerordens, ist aber inzwischen stark restaurierungsbedürftig. Auch das angrenzende Kloster weist nicht mehr viele Mitglieder auf.

 6   San Niccolò, Cortona

San Niccolò aus dem 15. Jahrhundert zählt zu den schönsten Kirchen von Cortona 140. Am Altar befindet sich ein gemaltes Prozessionsbanner von Luca Signorelli aus den Jahren von 1510 bis 1520. Das Gotteshaus steht nicht immer offen, daher sollte man einfach klingeln, um die Schätze im Innenraum entdecken zu können.

 7   Santa Margherita, Cortona
 Bild Attraktion

Santa Margherita etwas außerhalb de Altstadt

Die Kirche Santa Margherita befindet sich etwas außerhalb der Altstadt in einer herrlichen Umgebung. Errichtet wurde das Gotteshaus in der Zeit von 1856 bis 1897 anstelle einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Im Inneren blieb jedoch das Grab der Heiligen Margherita erhalten, der die Kirche geweiht ist.

 8   San Domenico, Cortona
 Foto Sehenswürdigkeit

San Domenico aus dem 15.Jahrhundert

Das Gebäude der San Domenico stammt aus dem 15. Jahrhundert und besticht vor allem mit den Schätzen im Inneren. Am Hauptaltar hängt die "Krönung Mariens" (1402) von Lorenzo di Niccolò Gerini und an der linken Seitenwand erkennt man das abgelöste Fresko der "Madonna mit zwei Dominikanerheiligen" von Fra’ Angelico.

 9   Santa Maria delle Grazie al Calcinaio, Calcinaio
Kirchen Cortonas Bild von Citysam

anta Maria delle Grazie al Calcinaio

Ebenfalls etwas außerhalb, in etwa zwei Kilometer vor Cortona 140 befindet sich die Kirche Santa Maria delle Grazie 133 al Calcinaio. Im Jahr 1485 wurde nach Plänen von Francesco di Giorgio Martini mit dem Bau des Gebäudes begonnen. Heute gilt die Kirche mit dem Grundriss in Form eines Kreuzes als Paradebeispiel des Renaissance-Stils.

In der Umgebung von Cortona 140 kann man zudem zahlreiche Gräber aus etruskischer Zeit aufsuchen: Die Tanella di Pitagora, die Melone di Camucia, die Melone I del Sodo und die Melone II del Sodo.

  • Florenz – eine Stadt von unvergleichlichem Flair und noch heute einer der s...
  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Siena begrüßt seine Gäste mit einem ganz eigenen Flair. Auf drei Hügel lieg...
  • Fährt man in die Provinzmetropole Arezzo ein, so mag man angesichts der aus...

Cortona-Stadtplan

Stadtplan Cortona Toskana

Im Augenblick angesagte Toskana-Hotels

Grand Hotel Minerva Bild
Piazza Santa Maria Novella 16, 50123 Florenz
EZ ab 99 €, DZ ab 150 €
Albergo Celide Bildaufnahme
Viale G. Giusti 25, 55100 Lucca
EZ ab 75 €, DZ ab 108 €
Salvadonica Bild
Via Grevigiana 82, 50020 San Casciano in Val di Pesa
EZ ab 115 €, DZ ab 137 €
Castello La Leccia Bild
Loc. La Leccia, 53011 Castellina in Chianti
EZ ab 230 €, DZ ab 230 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie ein günstiges Hotelangebot jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei jeder Reservierung bekommt man bei Citysam einen E-Book Guide!

Landkarten Toskana

Überschauen Sie Toskana sowie die Umgebung durch die großen Straßenkarten. Direkt per Luftbild sehen Touristenattraktionen und Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder von Florenz, Piazza dei Cavalieri, Piazza del Campo, Schiefer Turm und jede Menge andere Attraktionen erfahren Sie innerhalb des Reiseportals hierzu.

Hotels von Citysam

Beliebte Toskana-Hotels jetzt finden und buchen

Die folgenden Unterkünfte befinden sich in der Umgebung von Cortona und sonstigen Attraktionen wie Florenz, Piazza della Signoria, Ponte Vecchio. Zusätzlich finden Sie Hotelplattform etwa 7.258 weitere Unterkünfte in der Toskana. Alle Buchungen mit gratis PDF Reiseführer zum Download.

Appartamento Baldelli

Piazzetta Baldelli 4 18m bis Cortona
Appartamento Baldelli

Hotel San Michele 4* TOP

Via Guelfa 15 50m bis Cortona
Hotel San Michele

Locanda Petrella

Vicolo Petrella 26 62m bis Cortona
Locanda Petrella

Hotel Italia 3*

Via Ghibellina 5/7 66m bis Cortona
Hotel Italia

B&B Piccolo Hotel

Vicolo Petrella 3 79m bis Cortona
B&B Piccolo Hotel

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Cortona in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.