Nordtoskana, Toskana

Reisetipps und Fotos von Nordtoskana in der Toskana

Nordtoskana, Massa

Nutzen Sie auch Fotos Nordtoskana, unseren Stadtplan-Nordtoskana oder Hotels nahe Nordtoskana.

 Bild Reiseführer

Eine üppige Landschaft und abgelegene Güter in der Nordtoskana

 Bild Sehenswürdigkeit

Kirche vor der Kulisse der Apuanischen Alpen

Neben dem sanften Hügelland des Chianti-Gebietes zählt der Norden der Toskana zu den reizvollsten Gegenden dieser Region, denn hier zeigt sich die Landschaft vielseitig und abwechlungsreich. Im Nordwesten wird die Toskana vom überragenden Massiv der Apuanischen Alpen begrenzt, welches zum Ligurischen Meer hin allmählich abflacht und schließlich in einer ausgedehnten Ebene mit den schönsten Sandstränden der Toskana ausläuft. Hier, in der so genannten Versilia, liegen die belebten Küstenstädte Viaréggio, Pietrasanta 206 und Forte dei Marmi 209.

Die etwas von der Küste entfernt liegenden "Marmor-Städte" Massa 167 und Carrara, die früher der Lunigiana im unteren Magra-Tal angehörten, werden heute ebenfalls zur Küstenlandschaft Versilia gezählt. Von hier aus kann man durch das Aullela-Tal über den Foce dei Carpinelli in das fruchtbare, liebreizende Serchio-Tal und weiter nach Barga in die Gebirgslandschaft Garfagnana gelangen. Die wunderbare Landschaft lädt zu ausgedehnten Wander- und Trekkingtouren ein.

Unterhalb der Gebirgslandschaft Garfagnana im Landesinneren liegt das schöne, windgeschützte Hügelland zwischen den Städten Lucca 148 und Pistoia 172. Zahlreiche toskanische Villen mit weitläufigen angelegten Gärten stehen den Besuchern offen. Besonders empfehlenswert ist zudem ein Abstecher zu den auf Hügeln gelegenen, kleinen Dörfern, von denen aus man atemberaubende Ausblicke genießen kann. Während der Ort Monsummano Alto durch seine malerische Romantik besticht, bieten die Gemeinden Montecatini Terme und die Monsummano Terme ein organisiertes Kur- und Urlaubsprogramm in eleganten Hotels.

 Foto Reiseführer

Malerischer Anblick des Arno

 Ansicht Sehenswürdigkeit  Toskana Gebirgslandschaft Garfagnana

Gebirgslandschaft Garfagnana

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Traumhafte Wander- und Trekkingtouren

 Fotografie Reiseführer

Beliebte Badeorte entlang der Küste Versilia

 Bildansicht Attraktion

Marmorbrüche bei Carrara und Colonnata

 Ansicht von Citysam

Glockenturm in der mittellalterlichen Stadt Lucca

Südlich von Pistoia 172 beginnt das Gebiet um Artimino an den Ausläufern des Monte Albano, welches durch seine landschaftliche Schönheit so manchen Reisenden bezaubert hat. Hier, im unteren Arno-Tal, liegen die vornehmen Villen der einst so einflussreichen Familie Medici. Entlang des Arno-Ufers erreicht man die zu Florenz 222 gehörende Stadt Empoli 190 und den historisch interessanten Ort San Miniato 202, wo sich die beiden bedeutendsten mittelalterlichen Verkehrswege der Toskana – die Via Francigenia (Frankenstraße) und die Verbindungsstraße zwischen Pisa 98 und Florenz 222 – treffen.

Zum Norden der Toskana zählen auch die toskanische Hauptstadt und Kunst- und Kulturmetropole Florenz 222 sowie die durch ihren industriellen Charakter im Schatten von Florenz 222 stehende Textilstadt Prato 184. Weiter südöstlich beginnt das malerische Chianti-Gebiet im Zentrum der Toskana.

Die meisten der Städte der Nordtoskana sind Erben etruskischer Siedlungsgebiete und kennzeichnen die Gegend als eine über Jahrhunderte geprägte Kulturlandschaft. Selbst an abgelegenen Orten zeugen Brücken, Äquadukte und Grotten von der frühen Besiedlung der Regionen um die Apuanischen Alpen, die Versilia, die Garfagnana und den Monte Albano. Der kulturelle und künstlerische Reichtum der Städte, die landschaftliche Schönheit und die gepflegte Tradition machen den Norden der Toskana zu einem sehr beliebten Reiseziel Italiens.

Gesamtbewertung Nordtoskana

Durch die einzelnen Einzelbewertungen über die Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1 Bewertungen zu Nordtoskana:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 54100 Massa

  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Lucca - Es gibt kaum eine andere Stadt in der Toskana, die so malerisch und li...
  • Südtoskana - Schroffe Tuffsteinfelsen, mit Wald bewachsene Hügelketten und sc...
  • Man wird zugeben müssen, dass die Maremma, wie man die Landschaft unterhalb...

Stadtplan Nordtoskana

Stadtplan Lucca Toskana

Im Moment beliebte Toskana-Hotels

Hotel City Bildaufnahme
Via Sant' Antonino 18, 50123 Florenz
EZ ab 67 €, DZ ab 86 €
Salvadonica Bild
Via Grevigiana 82, 50020 San Casciano in Val di Pesa
EZ ab 115 €, DZ ab 137 €
La Farina Apartments Bild
Via Giuseppe La Farina 27, 50132 Florenz
EZ ab 76 €, DZ ab 92 €
Residence Hilda Bildaufnahme
Via dei Servi 40, 50122 Florenz
EZ ab 70 €, DZ ab 179 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Unterkunft reservieren

Buchen Sie Ihr passendes Angebot hier bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Umsonst bei der Buchung erhält man bei Citysam unseren Download-Guide!

Landkarte Toskana

Überblicken Sie Toskana sowie die Umgebung durch die großen Straßenkarten. Per Landkarte sehen Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Infos von Siena, Florenz, Piazza dei Cavalieri, Pisa und viele weitere Attraktionen bekommt man mithilfe des Reiseführers hierzu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Nordtoskana in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.