Massa, Toskana

Reiseführer und Fotos zu Massa in der Toskana

167

Massa

Nutzen Sie auch Bilder Massa, unseren Stadtplan Massa und Hotels nahe Massa.

Die hübsche Provinzmetropole Massa ist mit der Marmorstadt Carrara historisch eng verbunden. Beide Städte waren stets wechselnden Besitzverhältnissen ausgeliefert und erlangten nie die Städtefreiheit. Heute bilden die zwei Orte das Zentrum der nach ihnen benannten Provinz Massa-Carrara.

Massa wurde erstmals im Jahr 882 nach Christus erwähnt. Im 10. Jahrhundert befand es sich – wie Carrara – in den Händen der Bischöfe von Luni, anschließend im Besitz der Familie Obertenghi. Ab dem 13. Jahrhundert wechselten die Herrschaftsmonopole beständig, so gehörte Massa abwechselnd den Pisanern und Lucchesern sowie den Visconti in Mailand und Florenz 222.

In den drei Jahrhunderten von 1442 bis 1741 wurden Massa und Carrara gleichermaßen vom Adelsgeschlecht der Malaspina beherrscht und gingen dann an die Herzöge von Modena über. Diese konnten ihre Autorität über die Städte bis zum Jahr 1859 bewahren, als die Orte in die Toskana eingegliedert wurden. Die Periode, in der beide Städte zu Ligurien zählten, führte zur späteren toskanischen Provinzbezeichnung Massa-Carrara.

Heute zeigt sich Massa – anders als Carrara – als freundliche Residenz- und Beamtenstadt am Fuße der mittelalterlichen Burg der Malaspina. Die Stadt ist in zwei Ortsteile gegliedert: Massa Vecchio bildet das historische Zentrum mit der Festung 50 Rocca Malaspina 168 aus dem 14. Jahrhundert, die im 16. Jahrhundert durch eine Loggia mit dem Renaissance-Palast der Adelsfamilie Malaspina verbunden wurde. Von der Anhöhe aus hat man eine atemberaubend schöne Aussicht auf die Apuanischen Alpen auf der einen und den dicht besiedelten Küstenstreifen auf der anderen Seite.

Der zweite Ortsteil, Massa Cybea, bildet eine unter Alberico I. Cybo-Malaspina angelegte, repräsentative Unterstadt aus dem 16. Jahrhundert. Den Mittelpunkt bildet hier der malerische, von Orangenbäumen gesäumte Piazza degli Aranci. Die südliche Langseite des Platzes wird von der Residenz der Malaspina 169 eingenommen, ein im Jahr 1560 begonnener und im 18. Jahrhundert um die üppig verzierte Fassade erweiterter Palast. Der Innenhof mit der doppelgeschossigen Loggia wurde unter Leitung Gian Francesco Bergaminis errichtet. Heute befindet sich in dem imposanten rot-weißen Palazzo die Präfektur, die Behörde der Provinz.

Über die Via Dante erreicht man den Duomo Santi Pietro e Francesco 170. An der Stelle befand sich im 14. Jahrhundert eine den Heiligen Petrus und Franziskus geweihte Kirche, die im Jahr 1447 erweitert und 1616 barockisiert wurde. Die klassizistische Fassade, mit den beiden Loggien aus strahlendem Carrara-Marmor, wurde erst anno 1936 angefügt. Im rechten Querschiff hat man Zugang zur Grabkapelle des Adelsgeschlechts Malaspina, der Cappella del Santissimo Sacramento. Der Barockaltar weist ein Fragmentteil eines Madonnenfreskos von Pinturicchio aus dem späten 15. Jahrhundert auf.

Anschrift und Verkehrsanbindung Massa:
Adresse: 54100 Massa

Anschrift und Verkehrsanbindung Rocca Malaspina:
Adresse: Via Rocca, 54100 Massa

Anschrift und Verkehrsanbindung Residenz der Malaspina:
Adresse: Via Rocca, 54100 Massa

Anschrift und Verkehrsanbindung Duomo Santi Pietro e Francesco:
Adresse: Piazza Duomo, 54100 Massa

  • Florenz – eine Stadt von unvergleichlichem Flair und noch heute einer der s...
  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Siena begrüßt seine Gäste mit einem ganz eigenen Flair. Auf drei Hügel lieg...
  • Unbestritten gilt die junge Stadt Viáreggio als der beliebteste Badeort der...

Stadtplan Massa

Stadtplan Massa

Zurzeit oft gebuchte Unterkünfte

Hotel Athena Bild
Via Paolo Mascagni 55, 53100 Siena
EZ ab 82 €, DZ ab 103 €
NH Porta Rossa Aufnahme
Via Porta Rossa 19, 50123 Florenz
EZ ab 144 €, DZ ab 162 €
Hotel Palazzo di Valli Foto
Via E. S. Piccolomini 135, 53100 Siena
EZ ab 90 €, DZ ab 119 €
Castello Di Spaltenna Bild
Via Di Spaltenna, 13 Loc. Pieve Di Spaltenna, 53013 Gaiole in Chianti
EZ ab 164 €, DZ ab 230 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Unterkünfte suchen

Reservieren Sie ein Hotelangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos bei jeder Reservierung erhält man auf Citysam einen E-Book Reiseführer!

Stadtpläne der Toskana

Durchsuchen Sie Toskana und die Region durch unsere großen Toskana-Stadtpläne. Direkt per Stadtplan sehen Attraktionen und Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Informationen zu Siena, Piazza dei Cavalieri, Piazza del Duomo Florenz, Ponte Vecchio und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie mit Hilfe des Reiseportals für diese Region.

Unterkünfte bei Citysam

Preiswerte Unterkünfte der Toskana jetzt finden sowie buchen

Die folgenden Hotels befinden sich nahe Massa und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Florenz, Piazza della Signoria, Ponte Vecchio. Zusätzlich finden Sie Unterkunftssuche insgesamt 7.258 weitere Hotels in der Toskana. Alle Reservierungen mit gratis PDF Reiseführer per Downloadlink.

Camera Sud B&B

Via Staffetti 6 150m bis Massa
Camera Sud B&B

Hotel Alberta 2*

Via dei Colli 490m bis Massa
Hotel Alberta

Hotel Annunziata 3*

Via Villafranca 4 520m bis Massa
Hotel Annunziata

Casa Vacanze Al Settimo Cielo

Via Tecchioni 1 840m bis Massa
Casa Vacanze Al Settimo Cielo

Andrea

1,2km bis Massa
Andrea

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Massa in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.