Piombino, Toskana

Reisetipps und Fotos zu Piombino in der Toskana

15

Piombino

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Piombino, den Stadtplan-Piombino oder Hotels nahe Piombino.

Die Mehrheit der Touristen, die die Stadt Piombino an der Westküste der Toskana ansteuern, tun dies hauptsächlich aus einem Grund: um auf die gegenüberliegende Insel Elba 14 überzusetzen. Piombino liegt am Tyrrhenischen Meer und präsentiert sich auf den ersten Blick als moderne Industriestadt, in der vor allem Metall verarbeitet wird. Nichtsdestotrotz verfügt der Ort, vor allem im Zentrum auch über einige wenige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Überbleibsel der einstigen Stadtbefestigung, aber auch die belebte Hafenanlage lohnt einen Abstecher.

 Foto Reiseführer  der Toskana

Historische Zeugnisse in Piombino

 Impressionen Reiseführer

Lohnenswerte Erkundung der Industriestadt

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Piombino

16

Populonia, Piombino

Nutzen Sie auch Bilder Populonia, unseren Stadtplan Populonia oder Hotels nahe Populonia.

Wer jedoch einen aufregenden Ausflug in die Vergangenheit unternehmen möchte, sollte den nur etwa zehn Kilometer entfernten Ort Populonia aufsuchen. Schon aus der Ferne zeigt sich dem Besucher ein herrlicher Anblick: Auf einer Anhöhe über dem Golf von Baratti gelegen, umringt von der herrlich grünen Landschaft umgibt eine mittelalterliche Stadtmauer 150 einige Häuser, in deren Zentrum eine prachtvolle Burg thront.

 Impressionen Reiseführer

Imposante Burg in Populonia

 Impressionen Reiseführer  in der Toskana

Blick über die Dächer Populonias

Die Geschichte von Populonia reicht weit zurück und zeugt von der besonderen Bedeutung der einstigen etruskischen Siedlung Pupluna. Bereits in der Zeit um 900 vor Christus befand sich an dieser Stelle ein wichtiger Ort der Eisenverarbeitung, an dem Erz, das auf Elba 14 abgetragen wurde, aber auch Bronze und Kupfer aus dem Gebirgszug Colline Metallifere, gesammelt und entsprechend verarbeitet wurde. Die Stadt entwickelte sich prächtig und die Erzverarbeitung wurde nach den Etruskern auch von den Römern fortgeführt.

Der Aufschwung Poulonias hielt an und so wurde die Siedlung im 4. Jahrhundert auch zum Bischofssitz. Aufgrund der Lage unmittelbar am Tyrrhenischen Meer und hes Reichtums der Stadt war der Ort immer wieder zahlreichwen Überfällen ausgeliefert, unter anderem griffen auch die Goten und Langobarden Populonia an. Ab dem 9. Jahrhundert, nachdem der Bischof geflohen war, ging es mit der blühenden Geschichte der Stadt zu Ende und heute zeigt sich Populonia als beschauliches Dorf mit einer herausragenden Geschichte und entsprechenden Zeugnissen der Vergangenheit.

Unter gewaltigen Schlackbergen, die von der jahrhundertelangen Metallverarbeitung stammten, fanden sich erst im 20. Jahrhundert die historischen Reste der Stadt und somit die antike Bedeutung Populonias. In einem Archäologischen Park kann der Besucher heute auf Entdeckungsreise gehen und etruskische Nekropolen besichtigen. Gut ausgeschilderte Rundwege führen durch die Anlage auf den Spuren der einstigen Erzverarbeitung sowie durch verschiedene Totenstädte, im Besucherzentrum kann man sich mit der entsprechenden Lektüre versorgen und sich für die Erkundung stärken.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Nekropole von Populonia

Die Necropoli delle Grotte befindet sich direkt an den Abhängen des Hügels, auf dem Populonia liegt. Aus der Kalksteinfelswand wurden Höhlengräber herausgeschlagen, die auf die Zeit von 400 bis 200 vor Christus datiert werden. Schmale Gänge führen zudem in tiefergelegene Grabkammern, in denen die Toten während der hellenistischen Epoche bestattet wurden.

Äußerst interessant ist die Totenstadt San Cerbone, da sie verschiedene Grabtypen der Etruskerzeit vereint und so Aufschluss über die Entwicklungen und Veränderungen der Totenkulte im Laufe der Zeit geben. Auf der relativ kleinen Fläche befinden sich verschieden große Grabhügel, so genannte Tumuli, Sarkophage und Totenhäuser, in denen auch verschiedene Gegenstände aus Bronze und Silber lagen. Anhand der Gestaltung kann man auf einen gewaltigen Reichtum der damaligen Bewohner schließen, so misst beispielsweise das Grabhügel Tomba dei Carri stolze 28 Meter im Durchmesser und beherbergt neben einer Grabkammer, zwei weitere Kammern, in denen Reste von Leichenwagen gefunden wurde.

Auch Populonia selbst lohnt eine genaue Besichtigung und versprüht mit seinen engen Gassen und der imposanten Burg ein äußerst historisches Flair. Nicht unterschätzen sollte man die hervorragende Aussicht von der erhöht gelegenen Stadt über das Tyrrhenische Meer bis Elba 14 und über die herrliche Landschaft auf der anderen Seite.

Anschrift und Verkehrsanbindung Populonia:
Adresse: Piombino

Anschrift und Verkehrsanbindung Necropoli delle Grotte:
Adresse: Piombino

  • Florenz – eine Stadt von unvergleichlichem Flair und noch heute einer der s...
  • Schiefer Turm - Die Hauptattraktion des Piazza dei Miracoli und Visitenkarte v...
  • Siena begrüßt seine Gäste mit einem ganz eigenen Flair. Auf drei Hügel lieg...
  • Elba steht für eine endlos scheinende Küste mit herrlichen Stränden, bescha...

Stadtplan Piombino

Piombino Toskana Stadtplan

Im Augenblick angesagte Toskana-Hotels

Hotel degli Orafi Motiv
Lungarno Archibusieri 4, 50121 Florenz
EZ ab 117 €, DZ ab 178 €
Hotel Garden Bildansicht
Via Custoza, 2, 53100 Siena
EZ ab 68 €, DZ ab 68 €
Villa Corte Degli Dei Bild
Via Dei Franceschini 328/B, 55100 Lucca
EZ ab 79 €, DZ ab 79 €
Residence Hilda Bild
Via dei Servi 40, 50122 Florenz
EZ ab 70 €, DZ ab 179 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Toskana

Unterkünfte buchen

Buchen Sie Ihr gutes Toskana-Hotel jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei jeder Buchung erhalten Sie bei Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Landkarte der Toskana

Durchsuchen Sie Toskana sowie die Region durch die virtuellen Straßenkarten. Per Luftbild sehen interessante Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Informationen von Siena, Piazza del Campo, Piazza del Duomo Florenz, Pisa und viele andere Sehenswürdigkeiten lesen Sie mithilfe des Reiseführers dieser Region.

Unterkünfte auf Citysam

Beliebte Hotelangebote jetzt suchen und buchen

Die folgenden Unterkünfte gibt es nahe Piombino und anderen Attraktionen wie Florenz, Piazza della Signoria, Ponte Vecchio. Außerdem finden Sie Hotelsuche momentan 7.258 weitere Unterkünfte in der Toskana. Alle Buchungen inklusive kostenfreien PDF-Reiseführer zum Download.

Appartamenti Excelsior

Corso Italia 71 30m bis Piombino
Appartamenti Excelsior

Hotel Ariston 3*

Via Ferrer 7 110m bis Piombino
Hotel Ariston

Albergo Italia 3*

Via XX Settembre 39 260m bis Piombino
Albergo Italia

Hotel Roma 2*

Via San Francesco D'Assisi 43 300m bis Piombino
Hotel Roma

Arcipelago Toscano B&B

Via della Palma 10 400m bis Piombino
Arcipelago Toscano B&B

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Piombino in der Toskana Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.